Muss nicht!

Wenn man an seinem freien Tag gerade mal drei Minuten wach ist, dann das Telefon klingelt und der Mitarbeiter berichtet, dass über Nacht im Laden eingebrochen wurde, startet man doch deutlich aktiver in den Tag, als man sich das so vorgenommen hat.
Zum Glück hat der Depp nicht all zu viel an Ware mitgenommen, so dass der finanzielle Schaden noch relativ übersichtlich ist und man nach zwei Stunden wieder öffnen kann – Nerverei und Rennerei hat man aber trotzdem mehr als genug.

Das ist in 50 Jahren das erste Mal, dass ich von einem Einbruch betroffen bin – und ganz ehrlich, das brauche ich nicht häufiger. Wer diese Erfahrung also noch nicht gemacht hat, lasst mal, muss nicht.

3+

3 Gedanken zu „Muss nicht!“

  1. Nee, dat tut echt nicht Not… Bin froh, dass nix Schlimmeres passiert ist und ihr nicht noch mehr Ärger habt. Fernknuddels, ganz viele!! Gruß von Susa

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
30 − 11 =