So langsam wird’s

Seit etwas mehr als zwei Wochen habe ich den Schlüssel für die neue Wohnung – und so langsam sieht man auch die ersten Fortschritte: Die Küche ist zu größten Teilen aufgebaut…

…das Gästebett auch…

…und der Kleiderschrank…

…je nun, er liegt immerhin bereit. 😉

Und seit heute sind sogar schon die ersten Möbel eingeräumt:

Heute in einer Woche möchte ich den ersten Abend in der eingerichteten neuen Wohnung verbringen. Bis dahin gibt’s noch einiges zu packen, zu putzen und aufzubauen, am Freitag soll der Telefonanschluss geschaltet werden, und am Sonntag stehen dann ein paar Helfer bereit, so dass auch die restlichen Möbel, Kisten und Kartons kein Problem darstellen sollten. Jedenfalls theoretisch.

Dann müssen nur noch der Keller entrümpelt und dessen Inhalt anderweitig untergebracht, die Bude gemütlich gemacht und vielleicht das ein oder andere Kilo Verpackungsmaterial entsorgt werden…

Es droht also in absehbarer Zeit weiterhin keine Langeweile. 😉

4+

Ein Gedanke zu „So langsam wird’s“

  1. Die Helfer sagen einer nach dem anderen ab – Männergrippewelle zum passendsten Moment. Wuppen wir den Kram halt alleine hoch… #TimingIstDochNurNeStadtInChina

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
6 + 10 =