Ausflug zum Haff
Ausflug zum Haff

Ausflug zum Haff

Lesezeit ca. 2 Minuten

Ich bin ja bekanntlich nicht so der große Verreiser, seit Corona schon mal gar nicht, dennoch habe ich mich von Benedikt überreden lassen, ihn bei seinem Ausflug ans Stettiner Haff zu begleiten – nach zwei Jahren des Einigelns ist so ein kleiner Tapetenwechsel vielleicht doch mal ganz gut. Zumal wir im Hotel keine Menschenmassen befürchten müssen und der Elektro-Stammtisch auf Grund zahlreicher coronabedingter Absagen auch in sehr überschaubarem Kreis stattfindet – also genau genommen nur mit zwei Schnuten und einem weiteren Gast. Und da ich bislang auch noch nicht in dieser Ecke war gehen einem dann irgendwann die Argumente aus. 😉

Da wir sowohl zum Abendessen – ist schon schön, sich mal wieder in einem Restaurant bewirten zu lassen – als auch zum Frühstück recht spät erscheinen, haben wir den gesamten Speisesaal für uns alleine, zudem wird auf Abstand und Maskenpflicht geachtet, so dass sich der Ausflug auch im Hinblick auf Corona recht entspannt gestaltet.

Die Zimmer sind sehr schön, das Bett ist bequem…

…dennoch zeigt sich wieder mal, dass ich einfach ein Heimschläfer bin – die Nacht fällt nicht sonderlich schlafreich aus, und entsprechend gerädert sind wir am nächsten Tag. Aber am Samstag geht es ja bereits wieder nach Hause, weshalb ich die einzige Nacht, in der es für gewöhnlich richtig gut mit dem Schlafen klappt, wieder im eigenen Bett genießen kann. 👍

Leider spielt das Wetter für einen ausführlichen Spaziergang am Stettiner Haff nicht mit, aber immerhin reicht es aus, sich ein paar Minuten den – sehr kalten – Wind um die Nase wehen zu lassen.

Es war nur ein kurzer Ausflug, das Wetter hat nicht so richtig mitgespielt, ausreichend Schlaf war auch nicht, und gefühlt haben wir die meiste Zeit mit An- und Abreise verbracht – dennoch taten diese 24 Stunden einfach gut. In absehbarer Zeit lässt das Wetter ja zumindest auch wieder Tagesausflüge zu, so ist wenigstens unter diesem Aspekt ein kleiner silberner Streif am Horizont erkennbar…