Schnappschuss
Schnappschuss

Endlich wieder live knuddeln

Nach einem Dreivierteljahr – gefühlt wesentlich länger – kommt die liebste Freundin wieder zu einem Besuch vorbei. Endlich wieder live knuddeln! Wahrscheinlich wieder mal rechtzeitig vor der nächsten Infektionswelle… Obwohl geimpft und getestet verzichten wir auf große Ausflüge, aber hier in der Region ist es sowieso gerade dermaßen überfüllt mit Touristen, da würden wir uns wahrscheinlich auch ohne Pandemie nicht …

Kein’ Kopp machen

Man weiß ja, dass die meisten Unfälle im Haushalt passieren und ist deshalb entsprechend achtsam. Meist beschränkt sich diese Achtsamkeit aber auf die bekannten Gefahrenquellen wie Leiter besteigen oder aus der Badewanne krabbeln. Spülen oder sich zu bücken gehörte bislang nicht dazu. Fehler. Nun ist es überaus praktisch, wenn die Hausärztin gleichzeitig auch Stammkundin ist und gerade an dem Tag, …

Sommerurlaubsausnutztag

Der Sommer ist, zumindest hier oben, bislang eher mäßig sommerlich. Urlaub verkneift man sich in diesem Sommer schon rein Coronabedingt. Und im Laden läuft es nachwievor eher zurückhaltend. Wenn uns dann mal ein Tag mit adäquatem Wetter – blauer Himmel, Temperaturen über 25° und ein laues, angenehmes Lüftchen – verwöhnt muss man das nutzen: Erst gemütlich mit Kaffee und Dampfe …

Kuckuck

In einer immer bekloppteren Welt muss man sich hin und wieder einfach mal auf das Schöne und Lustige konzentrieren, dann geht’s wieder. 😉

Modische Akzente setzen

Ich bin ja eher nicht so der “modische Typ”. Bequem muss die Klamottage sein, möglichst praktisch gehalten, und farblich am liebsten schwarz. Wenn wir allerdings derzeit schon maskiert durch die Lande laufen müssen, möchte man sich doch ein wenig vom Einheits-Weiß-Grün abheben… Bezugsquellen: Naehe-Werkstatt, DarkCreativeDesign und ein Andenkenshop in Ushuaia.

Ab ins Gelb

Im Mai leuchtet die Gegend hier immer sehr gelb. Und wenn dann der liebe Besuch wieder den guten Knipsomaten dabei hat, das Wetter für einen Strandbesuch aber viel zu bäh ist, dann spaziert man halt ein wenig durch die gelbe Farbenpracht. 🙂 Anmerkung: Keiner Rapspflanze wurde auch nur eine Blüte gekrümmt. Und die vielen gelben Flecken bekommen wir sind aus …

Mit Ü50 sieht das Frühstück halt etwas anders aus als noch mit 30…

(Nein, Pillekes und Pülverchen sind rein prophylaktisch. Und ja, die Scheibe Knäcke ist nur ein Pre-Frühstück!) 😉

Aufbauprogramm

Nochmal ein wunderschöner, warmer Herbsttag, vermutlich einer der letzten in diesem Jahr. Der wird zu einem kleinen Ausflug genutzt… …und dieser tat nach den letzten, eher suboptimal verlaufenen Tagen auch so richtig gut! Also als seelisches Aufbauprogramm ist diese Gegend hier wirklich perfekt. 🙂 (Mehr Fotos gibt’s bei den Schnuten)

Sonnenuntergänge auf Fotos haben in den seltensten Fällen große Ähnlichkeit mit dem Original, sehen aber trotzdem irgendwie immer ganz hypsch aus… ❤