Wohnen
Wohnen

Heimisch?

Ich bin ja oft innerhalb Deutschlands umgezogen, und meist habe ich mich in dieser Zeit an diesem Ort auch recht wohl gefühlt – so richtig Wurzeln geschlagen habe ich allerdings nirgendwo. Nun wohne ich seit über sechs Jahren an der Küste, und es fehlen nur noch ein paar Monate um mit den bisherigen “Rekordzeiten” in Köln oder Berlin – jeweils fast 7 Jahre! – gleichzuziehen. Letztens ertappte ich mich bei der Frage, ob ich mich denn hier oben heimisch fühle. Gute Frage – ich stelle mir meist gute Fragen! – und es ersponn sich ein Sinnieren darüber was notwendig ist, …

Geerbte Hassliebe

Von meiner Vor-Vormieterin habe ich dieses herrliche Badezimmer-Ensemble “geerbt”: Nun ist es zwar schön, dass ich mir nicht zusätzlich zu den zig anderen Möbeln auch noch Einrichtung fürs Bad kaufen muss, zumal ich über keinen Spiegelschrank oder ähnliches verfüge (und wenn ich genau überlege, noch nie verfügt habe), aber die richtig große Liebe wird das Ding nicht. Natürlich bietet der Schrank unheimlich viel Platz – wahrscheinlich deutlich mehr, als ein durchschnittlicher Single-Männer-Haushalt jemals benötigt. Auch die große Abstellfläche um das Waschbecken herum ist – wenn auch nicht unbedingt nötig – ganz nett, und obwohl diese Funzeln, die sich Lampen nennen, gefühlt …